Metabolic Tuning

Mikronährstoffmedizin für Gesundheit und Sport

In der Vorbeugung und Therapie ernährungsassozierter, aber auch vieler degenerativer und chronischer Erkrankungen besitzen Vitamine, Mineralstoffe und andere Mikronährstoffe ein beachtliches präventivmedizinisches und therapeutisches Potential. Fehlen wichtige Mikronährstoffe – und das ist nicht nur bei Krankheit, sondern auch ganz oft bei Sportlern der Fall – kann es zu ausgeprägten metabolischen Störungen kommen, da im Organismus kaum ein physiologischer Prozess ohne Beteiligung dieser wichtiger Stoffe abläuft.

Wir checken Ihren Mikronährstoffstatus und ergänzen individuell, je nach Bedarf. Mikronährstoffmedizin ist immer eine Selbstzahlerleistung.

metabolic-balance®

Ganzheitliche Stoffwechselumstellung und individuelle Gewichtsregulation

Jeder weiß, wie man sich gesund ernährt, aber fast keiner machts. Die Folge ist in vielen Fällen Übergewicht mit den bekannten Folgen. Jeder soll selbst entscheiden, ob er gesund oder krank älter werden möchte, ob er Medikamente mit oft mehr Nebenwirkung als Wirkung (weiter) einnehmen möchte.

Sie, und nur Sie, sind alleine verantwortlich für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden…. und nicht die Ernährungs- und schon gar nicht die Pharmaindustrie. Wir bieten Ihnen ein ganz einfaches Konzept zur Gewichtsregulation. Ihre Blutwerte, Ihre Wünsche sind Grundlage Ihres Ernährungsplanes. Wir beraten und betreuen Sie gerne.

Mehr Infos im Internet unter www.metabolic-balance.de und in unserer Mediathek. Wenn Sie Interesse haben, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Metabolic Balance ist keine Kassenleistung.

MitoEnergy – die bioenergetische Therapie mit System (me2.vie)

Ist die Funktionsweise Ihrer Zellen durch eine Inflammation (Entzündung) gestört, kann dies eine Vielzahl von akuten und chronischen Fehlfunktionen und Krankheiten im Körper nach sich ziehen. Die Ursachen für eine solche Entzündung reichen von ganz oft einem Mangel an Vitalstoffen, falscher Ernährung über hohe Umweltbelastung bis zu einer Schwermetallvergiftung.

Um die richtige Funktion Ihrer Zellen zu gewährleisten und sie bei der Selbstheilung zu unterstützen, steht Ihnen in unserer Praxis ab sofort eine neuartige Behandlungsmethode zur Verfügung: MitoEnergy korrigiert durch die sanfte Zufuhr elektrischer Impulse defekte Zellregulationsprozesse und stellt die feine Balance aus körpereigenen Energien, Zellsignalen und biochemischen Prozessen wieder her. Das Ergebnis sind deutlich verbesserte Vitalfunktionen und somit spürbar höhere Lebensqualität.

Zusätzlich zur Abgabe von individuell angepassten Energiefrequenzen führt MitoEnergy dem Körper biologische Wirkstoffe und Vitalstoffinfusionen zu. Dies begünstigt den Stoffwechsel und regt die Regeneration der Mitochondrien an. Außerdem wurde ein positiver Effekt auf Cholesterinwerte, Hormonproduktion und Leukozytenzahl dokumentiert.

Die Behandlung mit MitoEnergy ist so einfach wie angenehm: In bequemer Sitz- oder Liegeposition werden etwa 60 Minuten lang über Energieapplikatoren an Händen, Füßen und im Nacken konstant elektrische Impulse ins Gewebe abgegeben. Dies wird nach kurzer Eingewöhnungsphase von den meisten Patienten als wohltuend und entspannend empfunden.

MitoEnergy wird bereits bei vielen Symptomen und Krankheitsbildern erfolgreich eingesetzt: Von Durchblutungs- und Atemwegsstörungen über Neurodermitis, chronische Borreliose, Polyneuropathie, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, Tinnitus, Burn-out und ganz speziell Fatigue-Syndroms konnte in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen bereits eine positive Wirkung bestätigt werden.

Mit MitoEnergy bietet Ihnen unsere Praxis ab sofort eine revolutionäre Systemtherapie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft – ohne Risiken und Nebenwirkungen.

Chelattherapie

Chelattherapie als konsequente Entgiftungsmaßnahme

als Basis der Therapie vieler chronischer Erkrankungen (silent inflammation)!

Vielfach als eines der effektivsten Entgiftungsverfahren bezeichnet, wird die Chelattherapie bei uns per Infusionem durchgeführt. Dabei kommt es vor allem zur Ausschwemmung von giftigen Schwermetallen. Und diese setzen sich an wichtigen Funktionsstellen unseres Körpers fest, verdrängen lebenswichtige essentielle Metalle/Spurenelemente an wichtigen Schaltstellen. Schwermetalle können mit ein Auslöser chronischer Erkrankungen sein, da sie v.a. die mitochondriale Funktion schwächen.

Was verbirgt sich hinter der Chelattherapie?

Die Chelattherapie ist ein ambulantes Heilverfahren, welches den Körper von Giftstoffen, vor allen Dingen Schwermetallen befreien soll.

Dabei wird dem Körper unter anderem eine Lösung zugeführt, die verschiedene Mineralstoffe und Vitamine enthält, vor allem aber die Wirkstoffe, die als „Chelatbildner“ bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um künstliche Aminosäuren, deren Haupteigenschaft es ist, Metalle (vor allen Dingen giftige Schwermetalle) im Körper zu binden, um sie wasserlöslich zu machen.

Diese so gebundenen giftigen Metalle können dann über den Urin ausgeschieden werden. Wir verwenden die wichtigsten Chelatbildner, nämlich EDTA („Ethylen-Diamin-Tetra-Acetat“) und DMSA (Dimethylbersteinsäure).

Diese künstlichen Aminosäuren besitzen die Eigenschaft, Metalle wie z.B. Blei, Quecksilber, Palladium, Kupfer, Kadmium, Aluminium usw. im Körper zu binden und über die Nieren auszuscheiden. Da die Moleküle dieser Aminosäuren die Schwermetalleinlagerungen wie mit Klauen umschließen und unschädlich machen, hat man die Lösungen als „Chelat“ bezeichnet, nach dem Griechischen „Chele“, das heißt „Klaue“(im Sinne von Krabbenscheren).

Eine Chelattherapie kann sinnvoll sein bei Erkrankungen, wie Rheuma, Darmprobleme, Nervenerkrankungen (auch MS, Parkinson, Demenz und andere neurodegenerative Erkrankungen), Hautkrankheiten, Impfschäden und v.a. bei Krebs im Sinne einer komplementären Therapie u.v.m., eigentlich bei allen chronifizierten Erkrankungen, die mit einer Inflammation/Entzündung einher gehen, sofern diagnostisch ein Zusammenhang zu Vergiftungen hergestellt werden kann.

Chelattherapie wird überall in der Welt praktiziert. In den USA zum Beispiel haben sich schon über tausend Ärzte darauf spezialisiert. Etwa 300.000 Patienten erhielten rund 4 Millionen Infusionen.

Chelattherapie ist eine auch in Deutschland verbreitete Behandlung.
Die Infusionslösung enthält ausschließlich Wirkstoffe, die vom Bundesgesundheitsamt zugelassen sind. Gravierende Nebenwirkungen sind uns gegenwärtig nicht bekannt, insoweit mit dieser Therapiemethode in ihrer Anwendung sorgfältig verfahren wird. Gelegentlich können während der Infusionen geringfügige Schmerzen, Ermüdung sowie Änderungen des Blutdrucks oder des Blutzuckerspiegels auftreten.
Sie können problemlos durch Verlangsamung der Infusionsgeschwindigkeit und andere einfache Maßnahmen kontrolliert werden.

Meist verschwinden diese Begleiterscheinungen nach zwei Sitzungen von selbst. Durch eine gründliche ärztliche Untersuchung (mit Blut- und Urinanalyse) vor, gegebenenfalls auch während und nach der Behandlung ist eine optimale Kontrolle gewährleistet. Abhängig davon, welches Metall per Schwermetalltest bei Ihnen gefunden wurde und welcher Chelator verwendet wird, können die Laufzeiten der Infusionen sehr unterschiedlich sein.

Chelattherapie in Verbindung mit me2.vie in unserer Praxis!

Wir kombinieren in unserer Praxis die Entgiftungsinfusion mit unserer me2.vie Systemtherapie und schaffen dadurch ein optimales therapeutisches, ganzheitliches Entgiftungs- und Behandlungskonzept.

Vorsorge-, Herz/Kreislauf- und Ultraschalldiagnosik

Wir möchten, dass Sie gesund zu uns kommen, damit Sie nicht krank werden. Jährliche Vorsorge oder Prävention ist sehr wichtig und bedeutet, dass wir zunächst mit all unseren zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, uns einen Überblick über Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu verschaffen. Dazu gehört neben einer genauen Befragung mit Überprüfung Ihres Impfausweises, vor allem die gründliche körperliche Untersuchung. Mit Hilfe modernster Technik (Laborchemische Untersuchung von Blut, Urin und Stuhl, Ultraschall von Bauch, Nieren, Schilddrüse und Halsschlagader, EKG mit Belastung und Langzeit, Lungenfunktion, Durchblutungsmessung u.a.) erlangen wir noch mehr Einblick in Ihre Körperfunktion.

Mit Ihnen zusammen werden wir alle Ergebnisse zusammenfassen und nötige Schlüsse ziehen. Wenn wirklich krankhafte Befunde diagnostiziert werden, beraten wir Sie gerne. Wir werden mit Ihnen zusammen eventuell weitere nötige Schritte planen und für Sie Spezialisten hinzuziehen, damit alles wieder gut wird. Unser liebster Satz: Sie sind gesund, wir sehen uns in einem Jahr wieder. Der Gesundheitscheck ist ab dem 35. Lebensjahr je nach Kasse jährlich oder alle zwei Jahre eine Kassenleistung.

Hautkrebs Screening

Der Hautkrebs nimmt zu! Lassen Sie sich bitte regelmäßig Ihre gesamte (!) Haut von einem Arzt begutachten. Unsere Praxis hat die Zulassung und die speziellen Gerätschaften für eine genaue Untersuchung. Wichtiger Tipp: Sonne ist wichtig, aber: nicht zuviel, v.a. nicht zuviel um die Mittagszeit, schützen Sie Ihre Haut mit einem hohen Lichtschutzfaktor!

Ästhetisch – Kosmetische Medizin

Faltenbehandlung, Funktionelle BTX-Therapie (z.B. bei Kopfschmerz, vermehrter Schweißbildung)

Ja, Falten sind natürlich … und jedes Gesicht ist schön und natürlich. Nicht immer ist es im Gleichgewicht. Viele Belastungen, Ärger, Stress, die wenige Zeit zum Regenerieren, … nicht zuletzt mit den Jahren verliert die Haut natürlich an Feuchtigkeit, Fülle und Frische. Die Elastizität lässt nach, es bilden sich Falten und Fältchen, die vor allem dem Gesicht die Natürlichkeit des Älterwerdens geben. Nicht immer spiegeln diese Veränderungen die eigenen Wünsche, bzw. die innere Natürlichkeit wider. Unser Anspruch ist kompetente Beratung und professionelle Behandlung.

Auch die Behandlung von Spannungs -oder Migränekopfschmerz, sowie Kiefergelenks -wie Kiefermuskulaturdysfunktionen lassen sich mit Botulinumtoxin A sehr vielversprechend behandeln. Die sog. Hyperhidrosis, auch vermehrte Schweißbildung im Achselbereich genannt, ist eine mögliche Indikation zur BTX-Therapie.

Es handelt sich hierbei um keine Kassenleistung. In der Regel sind Leistungen in der ästhetischen Medizin umsatzsteuerpflichtig.

Chirurgie

Frau Dr. Beck genoss eine langjährige chirurgische Ausbildung während ihrer Assistenzarztzeit. Dr. Czornik ist Facharzt für Chirurgie. Während dieser ersten beruflichen Liebe führte er in den Krankenhäusern Fürstenzell, Vilshofen, Eggenfelden und Barmherzige Brüder in Regensburg alle kleineren und eine Vielzahl größerer Operationen selbstständig durch. Auch wenn er als Facharzt keine Kassenzulassung besitzt, werden in der allgemeinmedizinischen Praxis Wundversorgungen aller Art und kosmetische Entfernungen von z.B. Muttermalen und allen anderen Hautveränderungen in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Auf Grund unserer großen Erfahrung stehen wir unseren Patienten bei der Indikationsstellung von Operationen aller Art mit Rat und Tat zur Seite. Leistungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Impf – und Reisemedizin

Konsequentes Impfmanagement sehen wir als Basis eines gut ausgearbeiteten Vorsorgeprogramms. Kaum ein Thema wird in der Medizin, v.a. im Laien– und nichtärztlichen Bereich, kontroverser diskutiert. Es gibt in Deutschland keine Impfpflicht. Aber es gibt regelmäßig aktualisierte Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO). In unserer Praxis sehen wir unsere Aufgabe vor allem in der Beratung.

Impfung ist wichtig. Ohne Impfschutz hätten wir viele schlimme Erkrankungen unserer Welt nicht bekämpfen können. Trotz gängiger Direktiven müssen auch wir immer wieder erkennen, dass selbst Ärzte diese unterschiedlich auslegen. Somit ist Impfmedizin eine sehr individuelle, vom (Haus-)Arzt abhängige Präventionsmethode geworden.

Bitte legen Sie uns beim Erstkontakt Ihren Impfausweis vor. Wir werden dann mit Ihnen zusammen erörtern, welche Impfungen für Sie wichtig, unbedingt notwendig oder z.B. für Reisen auch vorgeschrieben sind. Frau Dr.Beck ist eine schon weitgereiste Globetrotterin. Aus eigener Erfahrung kann sie aus erster Hand praxisnahe Impfempfehlungen und viele weitere Tipps geben.

Dr.Czornik ist seit vielen Jahren med. Berater der Arosa-Flussschiff-GmbH. Nähere reisemedizinische Infos finden Sie auch unter www.rivermed.de.

Standardimpfungen sind Kassenleistung, reisemedizinische Beratung in der Regel nicht.

Notfallmedizin

Dr. Edelgard Beck und Dr. Markus Czornik waren über viele Jahre erfahrene und intensiv ausgebildete Notärzte. Frau Dr. Beck war bis 2016 aktive Notfallmedizinerin, darüber hinaus leitende Notärztin des Landkreises Freyung-Grafenau. Unübersehbar war ihr roter Flitzer mit Blaulichtbalken auf dem Autodach.

Aktuell sind beide nur noch in Ausnahmefällen in dieser Funktion tätig.

Aktive Notfallmedizin heißt nicht nur Rettungsmedizin vor Ort, z.B. die Versorgung Schwerverletzter nach einem Verkehrsunfall, sondern auch die Betreuung von Helfern und Angehörigen, im Rahmen eines geschulten Interventionsteams.

Sportärztliche Untersuchungen

Sport ist gut. Das weiß jeder. Nicht jede Sportart ist aber für jedermann geeignet. Wichtig gerade für Anfänger ist ein Gesundheitscheck und Fitnesstest, um zum einen Belastungsgrenzen zu definieren und zu besprechen, zum anderen aber vor allem körperliche Schwächen, z.B. bisher unerkannte Herzerkrankungen, zu erkennen. Mittelfristig möchten wir den Sportlern, Freizeit- wie Leistungssportlern der Region, schlüssige Konzepte der Trainingsplanung, incl. Ernährungsberatung anbieten.

Auch die Behandlung von Sportverletzungen soll einen immer größeren Raum in unserem Praxisangebot einnehmen. Muskelprobleme jeder Art, Gelenkstörungen, Bandverletzungen, Fehlstellungen und Blockaden im Wirbelsäulen- und Beckenbereich sind sehr gut einer manuellen (Chiro-) Therapie, Akupunktur und Neuraltherapie, z.B. unter Einbeziehung komplexhomöopathischer Mittel, zugänglich.

Ein Netzwerk mit Physiotherapeuten, Orthopäden und Chirurgen unterstützt uns. Das Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe, nicht um jeden Preis Operation, schnelle Rehabilitation, schnelles Wiedererlangen der Leistungsfähigkeit. Leistungen aus diesem Bereich sind in der Regel keine Kassenleistung.

Naturheilverfahren

Was heißt das? Dieser Begriff wird oft überbewertet und ist eine große Überschrift, unter der sich viele medizinische Disziplinen und Anbieter tummeln. In unserer Praxis steht zu Beginn der Diagnostik und meist auch der Therapie immer die Schulmedizin mit all ihren studienbelegten Grundlagen. Da die Schulmedizin leider auch oft falsche Fragen stellt und nicht selten falsche Antworten liefert, nimmt die Naturheilkunde mit all ihren Facetten und unzähligen Möglichkeiten einen immer breiteren Platz in unserem Angebot ein.

Neben einen Vielzahl biologischer Infusionen und Injektionen, bieten wir in einem umfassenden alternativmedizinischen Therapiekonzept vor allem die Akupunktur und die Neuraltherapie an. Aderlass, Eigenbluttherapie, Schröpfbehandlung, Massagen, Chirotherapie und manuelle Medizin werden vor allem gerne bei Beschwerden im Muskel – und Skelettbereich angewendet.

Natürlich spielt auch hier, für uns die Basis eines jeden Naturheilverfahrens, die Ernährungsberatung eine große Rolle. Behandlungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Herzsportgruppe

Jeden Dienstag um 17:30 ist Treffpunkt in der hiesigen Gymnasiumturnhalle. Die Herzsport, – auch Coronargruppe genannt, hat mittlerweile eine 30 Jahre lange Tradition und ist eine eigene Sparte des TSV Waldkirchen. Herzkranke Menschen, nach Infarkt, Operation/Katheter, Krankenhaus- und/oder Rehaaufenthalt wieder zu rehabilitieren, in den normalen Arbeits- und Berufsalltag rückzuführen, schlicht wieder herz-fit zu machen, das ist die in uns gesetzte Vorgabe und unser Ziel.

Ina Minkowski als verantwortliche Gruppenleiterin und Physiotherapeutin und Dr. Markus Czornik als verantwortlicher Arzt versuchen Woche für Woche neue, interessante Elemente in das Trainingsprogramm mit einzuführen. Die Herzsportgruppe Waldkirchen ist aber nicht nur eine herkömmliche Trainingsgruppe, sondern mittlerweile auch ein Treffpunkt sich sehr sympathischer Menschen jeder Altersgruppe, die sich viel zu erzählen haben. Herzsport ist in der Regel Kassenleistung.

Hausbesuche

Wir sind Hausärzte und deshalb machen wir natürlich auch Hausbesuche. Aber ein Hausbesuch sollte den Patienten vorbehalten sein, die wirklich so schwer erkrankt, bettlägerig und immobil sind, dass sie unsere Praxis nicht aufsuchen können.

Bitte melden Sie einen außertourlichen Hausbesuch rechtzeitig bei unseren Mitarbeiterinnen an. Für die Hausbesuche ist in aller Regel Frau Dr.Krenn zuständig.

Biologische Infusions- und Injektionstherapie

Biologische Infusionen und Injektionen sind so gut wie nebenwirkungsfrei und so gut wie frei von den typischen schulmedizinischen Medikamenten. Inhaltsstoffe sind zB. verschiedene Vitamine, u.a. Vitamin C in sehr hochdosierter Form, oder Spurenelemente, die die in Zeiten und Phasen von Abgeschlagenheit, Immunschwäche (komplementäre Tumortherapie im Rahmen einer Krebserkrankung) und Infektneigung dem Körper fehlen und somit dringend benötigt werden.

Nach gezielter Diagnostik (Blut, Stuhl und Speichel) erarbeiten wir mit Ihnen zusammen ein individuelles Therapiekonzept. Die Mikronährstoffmedizin mit den Möglichkeiten der Bioenergetischen Zeltregulation und mitochondrialen Systemtherapie nimmt einen immer größeren Platz in unserem Behandlungsangebot ein und füllt einen ganz beachtlichen Teil unseres täglichen Schaffens. Der Vorteil dieser ganz speziellen und individuellen Infusionstherapie mit hochwertigen Biofaktoren im Sinne einer mitochondrialen Premiumtherapie, ist die Zuführung der Wirk -und Botenstoffe unter Umgehung des Darm-und Verdauungstraktes. Es kommt einfach dort mehr an, wo es hin soll – in die Zelle und dort in die Mitochondrien, die vielen kleinen Energiekraftwerke in jeder Ihrer Körperzellen.

Biologische Infusionen und Injektionen sind keine Kassenleistung.

Akupunktur

Akupunktur ist eine 4000 Jahre alte Heilmethode. In Worten: Viertausend!!! Eine Erfahrungsmedizin, die – weil sehr wirkungsvoll und ohne Nebenwirkung – aus unserer Therapie nicht mehr wegzudenken ist. Viele Menschen schwören darauf, einige lehnen sie als Humbug ab. Nicht nur, aber vor allem, im Bereich der Schmerztherapie hat sich diese wundervolle Behandlungsmethode auch bei uns im Westen in den letzten Jahren durchgesetzt.

Es geht um die uns zur Verfügung stehende (Lebens-)Energie, die leider oft nicht im Gleichgewicht ist. Mit Hilfe dünner Nadeln (so gut wie nicht schmerzhaft) versuchen wir Schleusen zu ziehen, damit sich der Energiefluss wieder harmonisiert, sich Blockaden und Stauungen wieder auflösen. Der Körper ist eins, eins auch mit der Psyche – eine untrennbare Verbindung.

Von außen nimmt man Einfluss und schafft Verbindungen zu den inneren Organen und Zentren, die wie jede einzelne Körperzelle auch, von der Lebensenergie leben und abhängig sind. Akupunktur ist Kassenleistung für chronische Knieschmerzen (Arthrose) und Schmerzen der Lendenwirbelsäule.

Chirotherapie

Die Chirotherapie wird auch manuelle Medizin genannt. Mit den Händen und Fingern werden verklebte oder blockierte Gelenke – meist die kleinen Gelenke im Bereich der Wirbelsäule – aufgespürt und gelöst. Nicht selten können vielerlei Beschwerden im Rücken – und Beckenbereich, im Bereich des Halses und der Schulter, Kopfschmerzen mit nur einer Behandlung erfolgreich beseitigt werden.

Das berühmte, meist hörbare „Knacksen“ ist in der Hand des Erfahrenen ungefährlich und zeigt dem Therapeuten, dass zwei ineinander verklebte Gelenkflächen nun wieder ineinander gleiten können. Ergänzend wenden wir gerne sog. neuraltherapeutische Prinzipien an, um den Therapieerfolg zu sichern. Über dünne Nadeln werden entweder betroffene Hautareale und/oder meist in Mitleidenschaft gezogene, verklebte und übersäuerte Muskelpartien mit Lokalanästhetika behandelt. Die Chirotherapie ist eine Kassenleistung.

Metabolic Tuning

Mikronährstoffmedizin für Gesundheit und Sport

In der Vorbeugung und Therapie ernährungsassozierter, aber auch vieler degenerativer und chronischer Erkrankungen besitzen Vitamine, Mineralstoffe und andere Mikronährstoffe ein beachtliches präventivmedizinisches und therapeutisches Potential. Fehlen wichtige Mikronährstoffe – und das ist nicht nur bei Krankheit, sondern auch ganz oft bei Sportlern der Fall – kann es zu ausgeprägten metabolischen Störungen kommen, da im Organismus kaum ein physiologischer Prozess ohne Beteiligung dieser wichtiger Stoffe abläuft.

Wir checken Ihren Mikronährstoffstatus und ergänzen individuell, je nach Bedarf. Mikronährstoffmedizin ist immer eine Selbstzahlerleistung.

metabolic-balance®

Ganzheitliche Stoffwechselumstellung und individuelle Gewichtsregulation

Jeder weiß, wie man sich gesund ernährt, aber fast keiner machts. Die Folge ist in vielen Fällen Übergewicht mit den bekannten Folgen. Jeder soll selbst entscheiden, ob er gesund oder krank älter werden möchte, ob er Medikamente mit oft mehr Nebenwirkung als Wirkung (weiter) einnehmen möchte.

Sie, und nur Sie, sind alleine verantwortlich für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden…. und nicht die Ernährungs- und schon gar nicht die Pharmaindustrie. Wir bieten Ihnen ein ganz einfaches Konzept zur Gewichtsregulation. Ihre Blutwerte, Ihre Wünsche sind Grundlage Ihres Ernährungsplanes. Wir beraten und betreuen Sie gerne.

Mehr Infos im Internet unter www.metabolic-balance.de und in unserer Mediathek. Wenn Sie Interesse haben, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Metabolic Balance ist keine Kassenleistung.

Vorsorge-, Herz/Kreislauf- und Ultraschalldiagnosik

Wir möchten, dass Sie gesund zu uns kommen, damit Sie nicht krank werden. Jährliche Vorsorge oder Prävention ist sehr wichtig und bedeutet, dass wir zunächst mit all unseren zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, uns einen Überblick über Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu verschaffen. Dazu gehört neben einer genauen Befragung mit Überprüfung Ihres Impfausweises, vor allem die gründliche körperliche Untersuchung. Mit Hilfe modernster Technik (Laborchemische Untersuchung von Blut, Urin und Stuhl, Ultraschall von Bauch, Nieren, Schilddrüse und Halsschlagader, EKG mit Belastung und Langzeit, Lungenfunktion, Durchblutungsmessung u.a.) erlangen wir noch mehr Einblick in Ihre Körperfunktion.

Mit Ihnen zusammen werden wir alle Ergebnisse zusammenfassen und nötige Schlüsse ziehen. Wenn wirklich krankhafte Befunde diagnostiziert werden, beraten wir Sie gerne. Wir werden mit Ihnen zusammen eventuell weitere nötige Schritte planen und für Sie Spezialisten hinzuziehen, damit alles wieder gut wird. Unser liebster Satz: Sie sind gesund, wir sehen uns in einem Jahr wieder. Der Gesundheitscheck ist ab dem 35. Lebensjahr je nach Kasse jährlich oder alle zwei Jahre eine Kassenleistung.

Hautkrebs Screening

Der Hautkrebs nimmt zu! Lassen Sie sich bitte regelmäßig Ihre gesamte (!) Haut von einem Arzt begutachten. Unsere Praxis hat die Zulassung und die speziellen Gerätschaften für eine genaue Untersuchung. Wichtiger Tipp: Sonne ist wichtig, aber: nicht zuviel, v.a. nicht zuviel um die Mittagszeit, schützen Sie Ihre Haut mit einem hohen Lichtschutzfaktor!

Ästhetisch – Kosmetische Medizin

Faltenbehandlung, Funktionelle BTX-Therapie (z.B. bei Kopfschmerz, vermehrter Schweißbildung)

Ja, Falten sind natürlich … und jedes Gesicht ist schön und natürlich. Nicht immer ist es im Gleichgewicht. Viele Belastungen, Ärger, Stress, die wenige Zeit zum Regenerieren, … nicht zuletzt mit den Jahren verliert die Haut natürlich an Feuchtigkeit, Fülle und Frische. Die Elastizität lässt nach, es bilden sich Falten und Fältchen, die vor allem dem Gesicht die Natürlichkeit des Älterwerdens geben. Nicht immer spiegeln diese Veränderungen die eigenen Wünsche, bzw. die innere Natürlichkeit wider. Unser Anspruch ist kompetente Beratung und professionelle Behandlung.

Auch die Behandlung von Spannungs -oder Migränekopfschmerz, sowie Kiefergelenks -wie Kiefermuskulaturdysfunktionen lassen sich mit Botulinumtoxin A sehr vielversprechend behandeln. Die sog. Hyperhidrosis, auch vermehrte Schweißbildung im Achselbereich genannt, ist eine mögliche Indikation zur BTX-Therapie.

Mehr Informationen zu dieser speziellen Leistung in der Praxis Dr.Czornik unter www.facebellance.de.

Es handelt sich hierbei um keine Kassenleistung. In der Regel sind Leistungen in der ästhetischen Medizin umsatzsteuerpflichtig.

Chirurgie

Frau Dr. Beck genoss eine langjährige chirurgische Ausbildung während ihrer Assistenzarztzeit. Dr. Czornik ist Facharzt für Chirurgie. Während dieser ersten beruflichen Liebe führte er in den Krankenhäusern Fürstenzell, Vilshofen, Eggenfelden und Barmherzige Brüder in Regensburg alle kleineren und eine Vielzahl größerer Operationen selbstständig durch. Auch wenn er als Facharzt keine Kassenzulassung besitzt, werden in der allgemeinmedizinischen Praxis Wundversorgungen aller Art und kosmetische Entfernungen von z.B. Muttermalen und allen anderen Hautveränderungen in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Auf Grund unserer großen Erfahrung stehen wir unseren Patienten bei der Indikationsstellung von Operationen aller Art mit Rat und Tat zur Seite. Leistungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Impf – und Reisemedizin

Konsequentes Impfmanagement sehen wir als Basis eines gut ausgearbeiteten Vorsorgeprogramms. Kaum ein Thema wird in der Medizin, v.a. im Laien– und nichtärztlichen Bereich, kontroverser diskutiert. Es gibt in Deutschland keine Impfpflicht. Aber es gibt regelmäßig aktualisierte Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO). In unserer Praxis sehen wir unsere Aufgabe vor allem in der Beratung.

Impfung ist wichtig. Ohne Impfschutz hätten wir viele schlimme Erkrankungen unserer Welt nicht bekämpfen können. Trotz gängiger Direktiven müssen auch wir immer wieder erkennen, dass selbst Ärzte diese unterschiedlich auslegen. Somit ist Impfmedizin eine sehr individuelle, vom (Haus-)Arzt abhängige Präventionsmethode geworden.

Bild212Bitte legen Sie uns beim Erstkontakt Ihren Impfausweis vor. Wir werden dann mit Ihnen zusammen erörtern, welche Impfungen für Sie wichtig, unbedingt notwendig oder z.B. für Reisen auch vorgeschrieben sind. Frau Dr.Beck ist eine schon weitgereiste Globetrotterin. Aus eigener Erfahrung kann sie aus erster Hand praxisnahe Impfempfehlungen und viele weitere Tipps geben.

Dr.Czornik ist seit vielen Jahren med. Berater der Arosa-Flussschiff-GmbH. Nähere reisemedizinische Infos finden Sie auch unter www.rivermed.de.

Standardimpfungen sind Kassenleistung, reisemedizinische Beratung in der Regel nicht.

Notfallmedizin

Dr. Edelgard Beck und Dr. Markus Czornik sind über viele Jahre erfahrene und intensiv ausgebildete Notärzte. Frau Dr. Beck ist aktive Notfallmedizinerin. Sie ist leitende Notärztin des Landkreises Freyung-Grafenau. Unübersehbar ist ihr roter Flitzer mit Blaulichtbalken auf dem Autodach.

Aktive Notfallmedizin heißt nicht nur Rettungsmedizin vor Ort, z.B. die Versorgung Schwerverletzter nach einem Verkehrsunfall, sondern auch die Betreuung von Helfern und Angehörigen, im Rahmen eines geschulten Interventionsteams.

Sportärztliche Untersuchungen

Sport ist gut. Das weiß jeder. Nicht jede Sportart ist aber für jedermann geeignet. Wichtig gerade für Anfänger ist ein Gesundheitscheck und Fitnesstest, um zum einen Belastungsgrenzen zu definieren und zu besprechen, zum anderen aber vor allem körperliche Schwächen, z.B. bisher unerkannte Herzerkrankungen, zu erkennen. Mittelfristig möchten wir den Sportlern, Freizeit- wie Leistungssportlern der Region, schlüssige Konzepte der Trainingsplanung, incl. Ernährungsberatung anbieten.

Auch die Behandlung von Sportverletzungen soll einen immer größeren Raum in unserem Praxisangebot einnehmen. Muskelprobleme jeder Art, Gelenkstörungen, Bandverletzungen, Fehlstellungen und Blockaden im Wirbelsäulen- und Beckenbereich sind sehr gut einer manuellen (Chiro-)Therapie, Akupunktur und Neuraltherapie, z.B. unter Einbeziehung komplexhomöopathischer Mittel, zugänglich.

Ein Netzwerk mit Physiotherapeuten, Orthopäden und Chirurgen unterstützt uns. Das Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe, nicht um jeden Preis Operation, schnelle Rehabilitation, schnelles Wiedererlangen der Leistungsfähigkeit. Leistungen aus diesem Bereich sind in der Regel keine Kassenleistung.

Naturheilverfahren

Was heißt das? Dieser Begriff wird oft überbewertet und ist eine große Überschrift, unter der sich viele medizinische Disziplinen und Anbieter tummeln. In unserer Praxis steht zu Beginn der Diagnostik und meist auch der Therapie immer die Schulmedizin mit all ihren studienbelegten Grundlagen. Da die Schulmedizin leider auch oft falsche Fragen stellt und nicht selten falsche Antworten liefert, nimmt die Naturheilkunde mit all ihren Facetten und unzähligen Möglichkeiten einen immer breiteren Platz in unserem Angebot ein.

Neben einen Vielzahl biologischer, auch komplexhomöopathischer, Infusionen und Injektionen, bieten wir in einem umfassenden alternativmedizinischen Therapiekonzept Akupunktur, Neuraltherapie oder auch Homöosiniatrie an. Aderlass, Eigenbluttherapie, Schröpfbehandlung, Massagen, Chirotherapie und manuelle Medizin und als Besonderheit die Scenarbehandlung werden vor allem gerne bei Beschwerden im Muskel – und Skelettbereich angewendet.

Natürlich spielt auch hier, für uns die Basis eines jeden Naturheilverfahrens, die Ernährungsberatung eine große Rolle. Behandlungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Herzsportgruppe

Jeden Dienstag um 17:30 ist Treffpunkt in der hiesigen Gymnasiumturnhalle. Die Herzsport, – auch Coronargruppe genannt, hat mittlerweile eine 30 Jahre lange Tradition und ist eine eigene Sparte des TSV Waldkirchen. Herzkranke Menschen, nach Infarkt, Operation/Katheter, Krankenhaus- und/oder Rehaaufenthalt wieder zu rehabilitieren, in den normalen Arbeits- und Berufsalltag rückzuführen, schlicht wieder herz-fit zu machen, das ist die in uns gesetzte Vorgabe und unser Ziel.

Ina Minkowski als verantwortliche Gruppenleiterin und Physiotherapeutin und Dr. Markus Czornik als verantwortlicher Arzt versuchen Woche für Woche neue, interessante Elemente in das Trainingsprogramm mit einzuführen. Die Herzsportgruppe Waldkirchen ist aber nicht nur eine herkömmliche Trainingsgruppe, sondern mittlerweile auch ein Treffpunkt sich sehr sympathischer Menschen jeder Altersgruppe, die sich viel zu erzählen haben. Herzsport ist in der Regel Kassenleistung.

Hausbesuche

Wir sind Hausärzte und deshalb machen wir natürlich auch Hausbesuche. Aber ein Hausbesuch sollte den Patienten vorbehalten sein, die wirklich so schwer erkrankt, bettlägerig und immobil sind, dass sie unsere Praxis nicht aufsuchen können.

Bitte melden Sie einen außertourlichen Hausbesuch rechtzeitig bei unseren Mitarbeiterinnen an. Hausbesuchstag bei Frau Dr. Beck ist der Mittwoch, bei Herr Dr. Czornik der Donnerstag, jeweils nachmittags. Hausbesuche sind Kassenleistung.

Biologische Infusions- und Injektionstherapie

Biologische Infusionen und Injektionen sind so gut wie nebenwirkungsfrei und so gut wie frei von den typischen schulmedizinischen Medikamenten. Inhaltsstoffe sind zB. verschiedene Vitamine, Vitamin C in sehr hochdosierter Form, oder Spurenelemente, die die in Zeiten und Phasen von Abgeschlagenheit, Immunschwäche (komplementäre Tumortherapie im Rahmen einer Krebserkrankung) und Infektneigung dem Körper fehlen und somit dringend benötigt werden.

Auch verwenden wir häufig und mit großem Erfolg Infusionen oder Injektionen mit homöopathischen Komplexmitteln. Was bedeutet das? Die hohe Kunst der Homöopathie (Samuel Hahnemann: Gleiches mit Gleichem heilen …) ist eine sehr individuelle und zeitintensive Art der Medizin. Es gilt, das eine Mittel für die speziellen Beschwerden der einen Person zu finden.

Wir bedienen uns einer in Fachkreisen sehr beliebten und nicht weniger wirksamen Art dieser sehr schönen Heilkunde. Wir verabreichen eine Vielzahl verschiedener homöopathischer Mittel, die einem bestimmten Beschwerdebild zugeordnet sind. Der Körper sucht sich das Mittel, das ihm in der aktuellen Situation am besten hilft, selbst heraus. Wir aktivieren sozusagen den „inneren Arzt“, Anregung zur Selbstheilung. Biologische Infusionen und Injektionen sind keine Kassenleistung.

Akupunktur

Akupunktur ist eine 4000 Jahre alte Heilmethode. In Worten: Viertausend!!! Eine Erfahrungsmedizin, die – weil sehr wirkungsvoll und ohne Nebenwirkung – aus unserer Therapie nicht mehr wegzudenken ist. Viele Menschen schwören darauf, einige lehnen sie als Humbug ab. Nicht nur, aber vor allem, im Bereich der Schmerztherapie hat sich diese wundervolle Behandlungsmethode auch bei uns im Westen in den letzten Jahren durchgesetzt.

Es geht um die uns zur Verfügung stehende (Lebens-)Energie, die leider oft nicht im Gleichgewicht ist. Mit Hilfe dünner Nadeln (so gut wie nicht schmerzhaft) versuchen wir Schleusen zu ziehen, damit sich der Energiefluss wieder harmonisiert, sich Blockaden und Stauungen wieder auflösen. Der Körper ist eins, eins auch mit der Psyche – eine untrennbare Verbindung.

Von außen nimmt man Einfluss und schafft Verbindungen zu den inneren Organen und Zentren, die wie jede einzelne Körperzelle auch, von der Lebensenergie leben und abhängig sind. Akupunktur ist Kassenleistung für chronische Knieschmerzen (Arthrose) und Schmerzen der Lendenwirbelsäule.

Chirotherapie

Die Chirotherapie wird auch manuelle Medizin genannt. Mit den Händen und Fingern werden verklebte oder blockierte Gelenke – meist die kleinen Gelenke im Bereich der Wirbelsäule – aufgespürt und gelöst. Nicht selten können vielerlei Beschwerden im Rücken – und Beckenbereich, im Bereich des Halses und der Schulter, Kopfschmerzen mit nur einer Behandlung erfolgreich beseitigt werden.

Das berühmte, meist hörbare „Knacksen“ ist in der Hand des Erfahrenen ungefährlich und zeigt dem Therapeuten, dass zwei ineinander verklebte Gelenkflächen nun wieder ineinander gleiten können. Ergänzend wenden wir gerne sog. neuraltherapeutische Prinzipien an, um den Therapieerfolg zu sichern. Über dünne Nadeln werden entweder betroffene Hautareale und/oder meist in Mitleidenschaft gezogene, verklebte und übersäuerte Muskelpartien mit Lokalanästhetika behandelt. Die Chirotherapie ist eine Kassenleistung.

Metabolic Tuning

Mikronährstoffmedizin für Gesundheit und Sport

In der Vorbeugung und Therapie ernährungsassozierter, aber auch vieler degenerativer und chronischer Erkrankungen besitzen Vitamine, Mineralstoffe und andere Mikronährstoffe ein beachtliches präventivmedizinisches und therapeutisches Potential. Fehlen wichtige Mikronährstoffe – und das ist nicht nur bei Krankheit, sondern auch ganz oft bei Sportlern der Fall – kann es zu ausgeprägten metabolischen Störungen kommen, da im Organismus kaum ein physiologischer Prozess ohne Beteiligung dieser wichtiger Stoffe abläuft.

Wir checken Ihren Mikronährstoffstatus und ergänzen individuell, je nach Bedarf. Mikronährstoffmedizin ist immer eine Selbstzahlerleistung.

metabolic-balance®

Ganzheitliche Stoffwechselumstellung und individuelle Gewichtsregulation

Jeder weiß, wie man sich gesund ernährt, aber fast keiner machts. Die Folge ist in vielen Fällen Übergewicht mit den bekannten Folgen. Jeder soll selbst entscheiden, ob er gesund oder krank älter werden möchte, ob er Medikamente mit oft mehr Nebenwirkung als Wirkung (weiter) einnehmen möchte.

Sie, und nur Sie, sind alleine verantwortlich für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden…. und nicht die Ernährungs- und schon gar nicht die Pharmaindustrie. Wir bieten Ihnen ein ganz einfaches Konzept zur Gewichtsregulation. Ihre Blutwerte, Ihre Wünsche sind Grundlage Ihres Ernährungsplanes. Wir beraten und betreuen Sie gerne.

Mehr Infos im Internet unter www.metabolic-balance.de und in unserer Mediathek. Wenn Sie Interesse haben, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Metabolic Balance ist keine Kassenleistung.

Vorsorge-, Herz/Kreislauf- und Ultraschalldiagnosik

Wir möchten, dass Sie gesund zu uns kommen, damit Sie nicht krank werden. Jährliche Vorsorge oder Prävention ist sehr wichtig und bedeutet, dass wir zunächst mit all unseren zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen, uns einen Überblick über Ihren aktuellen Gesundheitszustand zu verschaffen. Dazu gehört neben einer genauen Befragung mit Überprüfung Ihres Impfausweises, vor allem die gründliche körperliche Untersuchung. Mit Hilfe modernster Technik (Laborchemische Untersuchung von Blut, Urin und Stuhl, Ultraschall von Bauch, Nieren, Schilddrüse und Halsschlagader, EKG mit Belastung und Langzeit, Lungenfunktion, Durchblutungsmessung u.a.) erlangen wir noch mehr Einblick in Ihre Körperfunktion.

Mit Ihnen zusammen werden wir alle Ergebnisse zusammenfassen und nötige Schlüsse ziehen. Wenn wirklich krankhafte Befunde diagnostiziert werden, beraten wir Sie gerne. Wir werden mit Ihnen zusammen eventuell weitere nötige Schritte planen und für Sie Spezialisten hinzuziehen, damit alles wieder gut wird. Unser liebster Satz: Sie sind gesund, wir sehen uns in einem Jahr wieder. Der Gesundheitscheck ist ab dem 35. Lebensjahr je nach Kasse jährlich oder alle zwei Jahre eine Kassenleistung.

Hautkrebs Screening

Der Hautkrebs nimmt zu! Lassen Sie sich bitte regelmäßig Ihre gesamte (!) Haut von einem Arzt begutachten. Unsere Praxis hat die Zulassung und die speziellen Gerätschaften für eine genaue Untersuchung. Wichtiger Tipp: Sonne ist wichtig, aber: nicht zuviel, v.a. nicht zuviel um die Mittagszeit, schützen Sie Ihre Haut mit einem hohen Lichtschutzfaktor!

Ästhetisch – Kosmetische Medizin

Faltenbehandlung, Funktionelle BTX-Therapie (z.B. bei Kopfschmerz, vermehrter Schweißbildung)

Ja, Falten sind natürlich … und jedes Gesicht ist schön und natürlich. Nicht immer ist es im Gleichgewicht. Viele Belastungen, Ärger, Stress, die wenige Zeit zum Regenerieren, … nicht zuletzt mit den Jahren verliert die Haut natürlich an Feuchtigkeit, Fülle und Frische. Die Elastizität lässt nach, es bilden sich Falten und Fältchen, die vor allem dem Gesicht die Natürlichkeit des Älterwerdens geben. Nicht immer spiegeln diese Veränderungen die eigenen Wünsche, bzw. die innere Natürlichkeit wider. Unser Anspruch ist kompetente Beratung und professionelle Behandlung.

Auch die Behandlung von Spannungs -oder Migränekopfschmerz, sowie Kiefergelenks -wie Kiefermuskulaturdysfunktionen lassen sich mit Botulinumtoxin A sehr vielversprechend behandeln. Die sog. Hyperhidrosis, auch vermehrte Schweißbildung im Achselbereich genannt, ist eine mögliche Indikation zur BTX-Therapie.

Mehr Informationen zu dieser speziellen Leistung in der Praxis Dr.Czornik unter www.facebellance.de.

Es handelt sich hierbei um keine Kassenleistung. In der Regel sind Leistungen in der ästhetischen Medizin umsatzsteuerpflichtig.

Chirurgie

Frau Dr. Beck genoss eine langjährige chirurgische Ausbildung während ihrer Assistenzarztzeit. Dr. Czornik ist Facharzt für Chirurgie. Während dieser ersten beruflichen Liebe führte er in den Krankenhäusern Fürstenzell, Vilshofen, Eggenfelden und Barmherzige Brüder in Regensburg alle kleineren und eine Vielzahl größerer Operationen selbstständig durch. Auch wenn er als Facharzt keine Kassenzulassung besitzt, werden in der allgemeinmedizinischen Praxis Wundversorgungen aller Art und kosmetische Entfernungen von z.B. Muttermalen und allen anderen Hautveränderungen in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Auf Grund unserer großen Erfahrung stehen wir unseren Patienten bei der Indikationsstellung von Operationen aller Art mit Rat und Tat zur Seite. Leistungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Impf – und Reisemedizin

Konsequentes Impfmanagement sehen wir als Basis eines gut ausgearbeiteten Vorsorgeprogramms. Kaum ein Thema wird in der Medizin, v.a. im Laien– und nichtärztlichen Bereich, kontroverser diskutiert. Es gibt in Deutschland keine Impfpflicht. Aber es gibt regelmäßig aktualisierte Impfempfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO). In unserer Praxis sehen wir unsere Aufgabe vor allem in der Beratung.

Impfung ist wichtig. Ohne Impfschutz hätten wir viele schlimme Erkrankungen unserer Welt nicht bekämpfen können. Trotz gängiger Direktiven müssen auch wir immer wieder erkennen, dass selbst Ärzte diese unterschiedlich auslegen. Somit ist Impfmedizin eine sehr individuelle, vom (Haus-)Arzt abhängige Präventionsmethode geworden.

Bild212Bitte legen Sie uns beim Erstkontakt Ihren Impfausweis vor. Wir werden dann mit Ihnen zusammen erörtern, welche Impfungen für Sie wichtig, unbedingt notwendig oder z.B. für Reisen auch vorgeschrieben sind. Frau Dr.Beck ist eine schon weitgereiste Globetrotterin. Aus eigener Erfahrung kann sie aus erster Hand praxisnahe Impfempfehlungen und viele weitere Tipps geben.

Dr.Czornik ist seit vielen Jahren med. Berater der Arosa-Flussschiff-GmbH. Nähere reisemedizinische Infos finden Sie auch unter www.rivermed.de.

Standardimpfungen sind Kassenleistung, reisemedizinische Beratung in der Regel nicht.

Notfallmedizin

Dr. Edelgard Beck und Dr. Markus Czornik sind über viele Jahre erfahrene und intensiv ausgebildete Notärzte. Frau Dr. Beck ist aktive Notfallmedizinerin. Sie ist leitende Notärztin des Landkreises Freyung-Grafenau. Unübersehbar ist ihr roter Flitzer mit Blaulichtbalken auf dem Autodach.

Aktive Notfallmedizin heißt nicht nur Rettungsmedizin vor Ort, z.B. die Versorgung Schwerverletzter nach einem Verkehrsunfall, sondern auch die Betreuung von Helfern und Angehörigen, im Rahmen eines geschulten Interventionsteams.

Sportärztliche Untersuchungen

Sport ist gut. Das weiß jeder. Nicht jede Sportart ist aber für jedermann geeignet. Wichtig gerade für Anfänger ist ein Gesundheitscheck und Fitnesstest, um zum einen Belastungsgrenzen zu definieren und zu besprechen, zum anderen aber vor allem körperliche Schwächen, z.B. bisher unerkannte Herzerkrankungen, zu erkennen. Mittelfristig möchten wir den Sportlern, Freizeit- wie Leistungssportlern der Region, schlüssige Konzepte der Trainingsplanung, incl. Ernährungsberatung anbieten.

Auch die Behandlung von Sportverletzungen soll einen immer größeren Raum in unserem Praxisangebot einnehmen. Muskelprobleme jeder Art, Gelenkstörungen, Bandverletzungen, Fehlstellungen und Blockaden im Wirbelsäulen- und Beckenbereich sind sehr gut einer manuellen (Chiro-)Therapie, Akupunktur und Neuraltherapie, z.B. unter Einbeziehung komplexhomöopathischer Mittel, zugänglich.

Ein Netzwerk mit Physiotherapeuten, Orthopäden und Chirurgen unterstützt uns. Das Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe, nicht um jeden Preis Operation, schnelle Rehabilitation, schnelles Wiedererlangen der Leistungsfähigkeit. Leistungen aus diesem Bereich sind in der Regel keine Kassenleistung.

Naturheilverfahren

Was heißt das? Dieser Begriff wird oft überbewertet und ist eine große Überschrift, unter der sich viele medizinische Disziplinen und Anbieter tummeln. In unserer Praxis steht zu Beginn der Diagnostik und meist auch der Therapie immer die Schulmedizin mit all ihren studienbelegten Grundlagen. Da die Schulmedizin leider auch oft falsche Fragen stellt und nicht selten falsche Antworten liefert, nimmt die Naturheilkunde mit all ihren Facetten und unzähligen Möglichkeiten einen immer breiteren Platz in unserem Angebot ein.

Neben einen Vielzahl biologischer, auch komplexhomöopathischer, Infusionen und Injektionen, bieten wir in einem umfassenden alternativmedizinischen Therapiekonzept Akupunktur, Neuraltherapie oder auch Homöosiniatrie an. Aderlass, Eigenbluttherapie, Schröpfbehandlung, Massagen, Chirotherapie und manuelle Medizin und als Besonderheit die Scenarbehandlung werden vor allem gerne bei Beschwerden im Muskel – und Skelettbereich angewendet.

Natürlich spielt auch hier, für uns die Basis eines jeden Naturheilverfahrens, die Ernährungsberatung eine große Rolle. Behandlungen aus diesem Bereich sind zum Teil Kassenleistung.

Herzsportgruppe

Jeden Dienstag um 17:30 ist Treffpunkt in der hiesigen Gymnasiumturnhalle. Die Herzsport, – auch Coronargruppe genannt, hat mittlerweile eine 30 Jahre lange Tradition und ist eine eigene Sparte des TSV Waldkirchen. Herzkranke Menschen, nach Infarkt, Operation/Katheter, Krankenhaus- und/oder Rehaaufenthalt wieder zu rehabilitieren, in den normalen Arbeits- und Berufsalltag rückzuführen, schlicht wieder herz-fit zu machen, das ist die in uns gesetzte Vorgabe und unser Ziel.

Ina Minkowski als verantwortliche Gruppenleiterin und Physiotherapeutin und Dr. Markus Czornik als verantwortlicher Arzt versuchen Woche für Woche neue, interessante Elemente in das Trainingsprogramm mit einzuführen. Die Herzsportgruppe Waldkirchen ist aber nicht nur eine herkömmliche Trainingsgruppe, sondern mittlerweile auch ein Treffpunkt sich sehr sympathischer Menschen jeder Altersgruppe, die sich viel zu erzählen haben. Herzsport ist in der Regel Kassenleistung.

Hausbesuche

Wir sind Hausärzte und deshalb machen wir natürlich auch Hausbesuche. Aber ein Hausbesuch sollte den Patienten vorbehalten sein, die wirklich so schwer erkrankt, bettlägerig und immobil sind, dass sie unsere Praxis nicht aufsuchen können.

Bitte melden Sie einen außertourlichen Hausbesuch rechtzeitig bei unseren Mitarbeiterinnen an. Hausbesuchstag bei Frau Dr. Beck ist der Mittwoch, bei Herr Dr. Czornik der Donnerstag, jeweils nachmittags. Hausbesuche sind Kassenleistung.

Biologische Infusions- und Injektionstherapie

Biologische Infusionen und Injektionen sind so gut wie nebenwirkungsfrei und so gut wie frei von den typischen schulmedizinischen Medikamenten. Inhaltsstoffe sind zB. verschiedene Vitamine, Vitamin C in sehr hochdosierter Form, oder Spurenelemente, die die in Zeiten und Phasen von Abgeschlagenheit, Immunschwäche (komplementäre Tumortherapie im Rahmen einer Krebserkrankung) und Infektneigung dem Körper fehlen und somit dringend benötigt werden.

Auch verwenden wir häufig und mit großem Erfolg Infusionen oder Injektionen mit homöopathischen Komplexmitteln. Was bedeutet das? Die hohe Kunst der Homöopathie (Samuel Hahnemann: Gleiches mit Gleichem heilen …) ist eine sehr individuelle und zeitintensive Art der Medizin. Es gilt, das eine Mittel für die speziellen Beschwerden der einen Person zu finden.

Wir bedienen uns einer in Fachkreisen sehr beliebten und nicht weniger wirksamen Art dieser sehr schönen Heilkunde. Wir verabreichen eine Vielzahl verschiedener homöopathischer Mittel, die einem bestimmten Beschwerdebild zugeordnet sind. Der Körper sucht sich das Mittel, das ihm in der aktuellen Situation am besten hilft, selbst heraus. Wir aktivieren sozusagen den „inneren Arzt“, Anregung zur Selbstheilung. Biologische Infusionen und Injektionen sind keine Kassenleistung.

Akupunktur

Akupunktur ist eine 4000 Jahre alte Heilmethode. In Worten: Viertausend!!! Eine Erfahrungsmedizin, die – weil sehr wirkungsvoll und ohne Nebenwirkung – aus unserer Therapie nicht mehr wegzudenken ist. Viele Menschen schwören darauf, einige lehnen sie als Humbug ab. Nicht nur, aber vor allem, im Bereich der Schmerztherapie hat sich diese wundervolle Behandlungsmethode auch bei uns im Westen in den letzten Jahren durchgesetzt.

Es geht um die uns zur Verfügung stehende (Lebens-)Energie, die leider oft nicht im Gleichgewicht ist. Mit Hilfe dünner Nadeln (so gut wie nicht schmerzhaft) versuchen wir Schleusen zu ziehen, damit sich der Energiefluss wieder harmonisiert, sich Blockaden und Stauungen wieder auflösen. Der Körper ist eins, eins auch mit der Psyche – eine untrennbare Verbindung.

Von außen nimmt man Einfluss und schafft Verbindungen zu den inneren Organen und Zentren, die wie jede einzelne Körperzelle auch, von der Lebensenergie leben und abhängig sind. Akupunktur ist Kassenleistung für chronische Knieschmerzen (Arthrose) und Schmerzen der Lendenwirbelsäule.

Chirotherapie

Die Chirotherapie wird auch manuelle Medizin genannt. Mit den Händen und Fingern werden verklebte oder blockierte Gelenke – meist die kleinen Gelenke im Bereich der Wirbelsäule – aufgespürt und gelöst. Nicht selten können vielerlei Beschwerden im Rücken – und Beckenbereich, im Bereich des Halses und der Schulter, Kopfschmerzen mit nur einer Behandlung erfolgreich beseitigt werden.

Das berühmte, meist hörbare „Knacksen“ ist in der Hand des Erfahrenen ungefährlich und zeigt dem Therapeuten, dass zwei ineinander verklebte Gelenkflächen nun wieder ineinander gleiten können. Ergänzend wenden wir gerne sog. neuraltherapeutische Prinzipien an, um den Therapieerfolg zu sichern. Über dünne Nadeln werden entweder betroffene Hautareale und/oder meist in Mitleidenschaft gezogene, verklebte und übersäuerte Muskelpartien mit Lokalanästhetika behandelt. Die Chirotherapie ist eine Kassenleistung.